Hund und Familie




 

Wahrscheinlich war der Wunsch nach einem braven Familienhund und tierischen Freund für sich und die gesamte Familie noch nie so übermächtig wie heute.

Die Tatsache, dass es für Kinder besonders wichtig ist, engen Kontakt zu haben und für ihre positive Entwicklung unstrittig das Beste, mit Tieren in der Familie zu leben, legt für viele den Gedanken und Wunsch nach einem Hund nahe.


Hunde sind seit ihrer Domestikation die treuesten und zuverlässigsten Begleiter und Arbeiter für den Menschen. Hunderassen wurden nach ganz bestimmten Anforderungen unter Ausnutzung der natürlichen Anlagen gezüchtet. Der Hund war ein reiner Gebrauchshund, die Auswahl entsprechend hart.


Hunderassen und ihre Eigenschaften:


Die jeweilige Anforderung und Arbeitsaufgabe an die Hunderasse, z.B. Verwendung zur Jagd, zum Apportieren von Wasserwild, Hüten der Herde, Bewachen von Hab und Gut, usw. bestimmte die erwünschten Charaktereigenschaften und Rassemerkmale für die Zucht.

Der Familienhund war erstmal nicht eingeplant und auch nicht vorstellbar. Heute überwiegt immer mehr der Wunsch nach einem Familienhund und Begleiter in der Freizeit.


Darum ist es besonders wichtig, den Hund, der am Besten zur jeweiligen Familie, ihren Gewohnheiten, Tätigkeiten, Ihrem Freizeitverhalten, usw. passt, sorgfältig auszusuchen.